Trachtengruppe Düdingen

Beschreibung der Gruppe:

Seit längerer Zeit befasste sich Lehrer Peter Aeby in Düdingen mit dem Gedanken, die verschiedenen Festlichkeiten, besonders im Dorf, mit mehr Fröhlichkeit und Farbenpracht zu bereichern. Nach dem Leitsatz: "Frisch gewagt, ist halb gewonnen", machte er sich hier ans Werk. Auf seine Anregung konnten in der Haushaltungsschule in Düdingen im Winter 1933/1934 die ersten neuen Werktagstrachten angefertigt werden. Später wurde die bereits bestehende Sonntagstracht erneuert. Mit zehn Trachtentöchtern begann Lehrer Peter Aeby 1934 mit der ersten geschlossenen Trachten-Singgruppe.

Besonders bei grossen Anlässen haben sich die Trachtenleute und die Musikgesellschaft Düdingen zusammen präsentiert. Durch diese Verbindung wurden auch der Volkstanz und die Musikkapelle in der Gruppe heimisch. Bei der Düdinger Bevölkerung war die Trachtengruppe sehr beliebt, sie brachte mit ihren Veranstaltungen Farbe und Freude ins dörfliche Leben. 1944 wurde erstmals eine Trachtenkilbi durchgeführt. Diese konnte über Jahre hinaus beibehalten werden.

Gegen Ende der Sechziger-Jahre erlebte die Trachtengruppe einen merklichen Aufschwung. Das Bedürfnis nach gezielterem Schaffen, vermehrter Information und auch nach einem neuen Tanzstil verlangte eine erweiterte Organisation. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde die Trachtengruppe von Peter Aeby und Jeanette Merkle geleitet. 1967 wurde ein Vorstand gewählt. Paul Zbinden aus Jetschwil wurde zum ersten Präsidenten ernannt. Auch ein Tanzleiterpaar wurde bestimmt.

Die immer zahlreicher werdenden Auslandauftritte verlangten je länger je mehr eine Verschiedenartigkeit der jeweiligen Aufführungen. Die Trachtenmusik erweiterte sich vom Handharmonikaspieler zur Trachtenkapelle. 1968 brachte ein Mitglied das Fahnenschwingen in die Trachtengruppe. Kurz darauf ertönte sogar das Alphorn aus den eigenen Reihen. Auch das Singen wurde in der Gruppe wieder gepflegt; zuerst im Jodelduett und später im Trachtenchor. Ebenfalls wurde eine Kindertanzgruppe gegründet. Als letzte Erweiterung kam das Büchelblasen hinzu. 1982 konnte eine Schallplatte mit Liedern, Musikstücken, Alphorn und Büchelklängen aufgenommen werden. Zum grössten Teil sind es Eigenkompositionen von Mitgliedern der Gruppe. Die Schallplatte wurde in Erinnerung an eine unvergessliche Amerika-Reise aufgenommen.

Im Herbst 1987 hat der langjährige Präsident sein Amt zur Verfügung gestellt. Als Nachfolgerin wurde die Tanzleiterin Brigitte Roggo gewählt. Nach einer arbeitsintensiven, ereignisreichen Amtsperiode mit vielen Auftritten im In- und Ausland gab Brigitte Roggo nach 17 Jahren das Amt des Präsidiums weiter an Marius Jeckelmann. Im Jahr 2010 hat Marius Jeckelmann das Amt des Präsidiums abgegeben. Die Trachtengruppe wurde während einer Amtsperiode von einem 5-köpfigen Vorstand geleitet und ab 2013 von Rita Riedo zusammen mit Anton Portmann im Co-Präsidium.

Mit den obenerwähnten Formationen, welche heute noch alle bestehen, ist es der 80-köpfigen Trachtengruppe Düdingen möglich, ein abwechslungsreiches und interessantes Programm zu bieten. Dank dieser reichhaltigen Darbietungen konnte die Trachtengruppe Düdingen schon mehrmals im In- und Ausland an Festlichkeiten mitwirken (Deutschland, England, Amerika, Holland, Frankreich, Italien, Österreich, Ungarn, und dieses Jahr an die Folkloriade nach Mexico)

Untergruppen:

- Tanzgruppe

- Gesang und Chor

- Kindergruppe

- Musikkapelle

- Fahnenschwingen

- Alphorn- und Büchel

- Fleglergruppe (an Umzügen zeigen wir das Sujet vom Korn zum Brot)

Kontakt: Sekretariat: Regula Aebischer, Murtenstrasse 25, 3186 Düdingen, 079 521 33 08 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Tanzleitung Erwachsene: Catherine Zbinden, Chastels 2, 3186 Düdingen, 026 493 03 92Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tanzleitung Kinder: Andrea Emmenegger, St. Wolfgang 16, 3186 Düdingen, 026 493 54 65 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Chorleitung: Bruno Schaller, Panorama 3, 1716 Alterswil, 026 494 35 62 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Homepage:  www.trachten-duedingen.ch  
Bilder:  TrachtengruppeDuedingen